Liebe ist ...

Sie ist das große Thema der Weltliteratur, der Musik und der Malerei seit tausenden von Jahren, die Liebe.

Ob wir es wollen oder nicht, sie ist da.

Selbst dann, wenn sie abwesend erscheint, ist sie in ihrer Abwesenheit präsent.

Sie ist da und wir sind aufgefordert mit ihr umzugehen.

Vielleicht braucht es etwas Übung?

Liebe zu geben und Liebe zu empfangen ist eine Entscheidung zweier Herzen.

Das ist wohl das große Wunder daran, dass sich zwei Herzen entscheiden eins zu werden.

Nichts daran sollte Kampf sein.

Eine freie Entscheidung ist die Liebe.

Die Liebe kennt kein Geschlecht, kein Alter, keine Konventionen.

Sie kann wachsen oder auch schrumpfen mit der Zeit.

Und verlieren wir sie aus dem Blick, kann sie uns auch wieder ganz abwesend erscheinen.

Es ist freie Entscheidung, mit ihr zu leben oder ihr den Rücken zu kehren.



















29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Bücher

Käsekuchen